RELINE UV GROUP | UV-Technologien RELINE UV GROUP | UV-Technologien RELINE UV GROUP | UV-Technologien

UV-Aushärteanlage REE4000

Die UV-Aushärteanlage mit bis zu 4.000 W Leistung pro Strahler

RELINE UV-Gruppe – REE4000

Mit der REE4000 bietet die RELINE UV-Gruppe die derzeit leistungsfähigste UV-Aushärtetechnologie am Markt an. Die Aushärteanlage bietet maximale Strahlerleistung von bis zu 6 x 4.000 Watt und ermöglicht mittels elektronischer Assistenz- und Dokumentationssysteme höchste Sicherheit und einen autonomen Aushärteprozess.

Die REE4000 kann für Durchmesser von DN 150 bis DN 1800 eingesetzt werden. Gerade für große Durchmesser und große Wanddicken bietet die Anlage durch ihre innovative UV-Strahler-Technologie konkurrenzlose Vorteile.

Verfügbare Lichtquellen:

  • Speed Chain
    10 x 300 W – 600 W für DN 150 – DN 500  (DN 600 optional)
  • Rapid Chain oder Rapid Cube
    6 x 1.000 W – 3.000 W für DN 600 – DN 1300
  • Power Cube
    6 x 2.000 W – 4.000 W für DN 1400 – DN 1800

REE4000 mobile und REE4000 professional

Die REE4000 ist sowohl als mobile Variante als auch als Festeinbau in einem LKW-Koffer erhältlich.

Die REE4000 mobile verfügt über eine Kabeltrommel mit Kabellängen bis zu 200 Metern sowie über ein zusätzlich integriertes Bedienpult.

Die REE4000 professional ist mit einem extra langen Aushärtekabel von 350 Metern ausgestattet.

RELINE UV-Gruppe – REE4000
REE4000 Professional

REE4000 – Die einzige teilautonom arbeitende UV-Aushärteanlage weltweit

  • Autonomer Aushärteprozess durch innovative Assistenzgesteuerte Aushärtung
  • Spezielle REE4000 Steuerung- und Aushärte-Software
  • QR-Code Scanner für die Datenübernahme zur Aushärtung (Baustellendaten, Anfangsgeschwindigkeit und max. Zuggeschwindigkeit, Innendruck)
  • Schwenkbare Frontkamera (ermöglicht gerade bei großen Durchmessern das Begutachten des kompletten Rohrs)
  • Ultraschallsensoren für Stopp-Automatik und Rear-Kamera im Aushärtestecker
  • Automatische Notausschaltung bei Druckabfall unter 50 mbar 

REE4000 - Hight-Tech für die optimale AushärtungDie REE4000 bietet modernstes technologisches Niveau. Neueste Entwicklungen aus Automatisierung und Digitalisierung fließen permanent in das Design der Lichtquellen und Bedienungssysteme ein.

Mit der REE4000 hat die RELINE UV-Gruppe die erste und einzige Anlage entwickelt, die den Aushärteprozess weitestgehend autonom steuert und damit Anlagenführer umfassend entlastet und die Sicherheit bei der Sanierung maßgeblich erhöht.

Die REE4000 garantiert eine stets 100%ige elektrische Leistung der Lampen. Elektronische Vorschaltgeräte sorgen dafür, dass eventuell auftretende Leistungsabfälle erkannt werden und unmittelbar nachgesteuert wird.

Im Vergleich hierzu verlieren herkömmliche Anlagen während des gesamten Aushärteprozesses bis zu 30% an elektrischer Leitung.

Die innovative Strahlertechnologie mit bis zu 6 x 4.000 Watt ermöglicht die schnelle und gleichmäßige Aushärtung auch größter Durchmesser und Wanddicken nur mit UV-Licht. So können dank der Gesamtleistung von 24.000 Watt Wanddicken bis zu 20,5 mm ohne Peroxid und bis zu 30 mm mit Peroxidzusatz ausgehärtet werden. Hierbei ist nicht die Gesamtleistung der Lichtquelle ausschlaggebend, sondern die Einzelleistung je Strahler hervorzuheben.

Die UV-Aushärteanlage REE4000 zeichnet sich aufgrund der hohen Aushärtegeschwindigkeiten von bis zu 2,46 m/min (z. B. bei DN 700 in 4,4 mm) und der damit verbundenen besonders wirtschaftlichen, sicheren und langlebigen Sanierung aus.

Die Strahlerleistung lässt sich für eine optimale Aushärtung stufenlos einstellen.

REE4000 - QR-Code Scanner

Integrierter QR-Code Scanner und automatisierte Verarbeitung der Aushärteparameter

Mit dem integrierten QR-Code Scanner werden die Daten der Werksbescheinigung eingelesen. Auf Basis dieser Daten werden die Anlagenparameter wie Baustellendaten, Anfangs- bzw. Endgeschwindigkeit und max. Zuggeschwindigkeit sowie der erforderliche Innendruck automatisch eingestellt.

RELINE UV-Gruppe - REE4000 - Sensortechnologie zur autonomen SteuerungInnovative Sensoren übermitteln sämtliche relevanten Aushärteparameter und geben selbständig die Impulse für den automatisierten Start bzw. die Beendigung des Aushärteprozesses.

Darüber hinaus messen die Sensoren weitere wesentliche Parameter wie Temperatur und Reaktionen im Harz, womit die Aushärtegeschwindigkeit reguliert werden kann.

REE4000 - Innovative Kamerasysteme

Die REE4000 ist mit einer einzigartigen Front-Kamera mit 360 Grad Endlosrotation sowie einer Rear-Kamera an der Lichtquelle ausgestattet. Die Bilder dieser Kameras werden direkt an den Split-Screen-Monitor am Bedienpult gesendet.

Die hochauflösenden Aufnahmen aus unterschiedlichen Perspektiven ermöglichen dem Anlagenführenden eine optimale Kontrolle und Übersicht bei der Sanierung.

Der gesamte Aushärteprozess wird automatisch protokolliert.

Das detaillierte Protokoll gibt einen Überblick über sämtliche für die Aushärtung relevanten Parameter wie Geschwindigkeit, Länge, Druck, Reaktionstemperatur, Zündung der UV-Strahler, allgemeine Baustellendaten, etc.

Broschüre RELINEEURPE UV-Technologien

UV-Technologien Broschüre

Download (PDF)